Luther 2017 App wird zur Die-Bibel.de App mit drei Bibelausgaben

Man könnte meinen ich hätte mich mit der deutschen Bibelgesellschaft abgesprochen: Gestern veröffentlichten sie für Android und iOS die neue Die-Bibel.de App. Sie ist quasi die Luther 2017 App in der Version 2.0. Der Vorteil dabei: Es gibt nicht mehr nur die Luther 2017 Bibelübersetzung, sondern auch die ältere 84-Version (die ich persönlich noch der 2017er vorziehe) und die Gute Nachricht, was aber eher eine Bibel-Übertragung ist. Die App bietet eine gute Anzahl an Funktionen. So gibt es Lesepläne, eine Lesezeichen-Funktion, die Möglichkeit Notizen zu einem Bibelvers zu machen oder auch den Bibelvers zu Kopieren und zum Beispiel als Status in sozialen Netzwerken zu posten. Mir gefällt die App besonders, weil die meisten Bibellese-Apps selten modernere Versionen klassischer Bibelübersetzungen wie eben Luther haben. Umso schöner, dass man Luther jetzt auch unterwegs kostenlos lesen kann. Die App gibt es ab sofort für iOS und Android in den jeweiligen App-Stores. Bei der Android-App empfehle ich euch vor der Installation erstmal die Luther 2017 App zu deinstallieren, denn zumindest bei mir gab es ein Problem bei der Aktualisierung. Ein weiterer kleiner Wermutstropfen: Für die Nutzung der Luther 1984 und der Gute Nacht muss man sich leider bei der Deutschen Bibelgesellschaft anmelden. Dennoch freu ich mich sehr über den von ihnen gegangenen Schritt. Mit dem Download seid ihr in jedem Fall bestens vorbereitet für die erste Episode BibleNow, die ab Montag hier auf dieser Website herunterladbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.